Baugrund-Gutachten und Untersuchung in Bochum

Unser Consulting-Büro in Bochum

Das Consulting-Büro Frieg GmbH in Bochum setzt sich aus einem achtköpfigen Team aus erfahrenen und qualifizierten Geologen, Ingenieuren und technischen Mitarbeitern zusammen, die in ihren jeweiligen Fachgebieten spezialisiert sind. 


Unser Büro hat seinen Sitz im Südwesten von Bochum und bearbeitet Aufträge für Kunden aus dem gesamten Ruhrgebiet und darüber hinaus. Zu unseren zufriedenen Kunden gehören sowohl öffentliche Auftraggeber, als auch große und mittelständige gewerbliche und private Grundstückseigener und Bauherren. 


Wir begleiten unsere Kunden von der Planung über die Durchführung bis zur Fertigstellung ihrer Bauvorhaben und stehen ihnen bei allen Aufträgen und Untersuchungsprojekten tatkräftig und beratend zur Seite. 


Spezialisiert haben wir uns auf die Untersuchungen des Untergrundes (Boden, Fels, Wasser) zur Erstellung von Handlungskonzepten für künftige Nutzungen / geplante Bauvorhaben. Ebenso untersuchen wir geplante Abbruchvorhaben auf das Vorhandensein von Gebäudeschadstoffen. Wir gewährleisten über die Planung hinaus durch unsere Bauleitung die effektive Durchführung der erarbeiteten Konzepte. 


Alle begleitenden Maßnahmen wie die Erkundung im Feld, chemisch- / physikalische und bodenmechanische Laborversuche, Bauüberwachung, fachgutachterliche Baubegleitung und Sicherheitskoordination werden durch unsere jahrelange Erfahrung sicher ausgeführt. Ebenfalls unterstützen und begleiten wir unsere Kunden bei Behördenkontakten zur Erwirkung von Genehmigungen in unseren Fachgebieten.

Ihr Fachplanungsbüro für Bau und Umwelt im Ruhrgebiet

Wir haben uns auf Leistungen rund um die Untersuchung des Baugrundes und der zugehörigen Baumaßnahmen (z.B. Gründungen von Gebäuden, Straßen, Kanälen, etc.) spezialisiert. Dazu gehören im Vorfeld die Vorerkundung und Recherche über ggf. vorhandenen Altbergbau, die Prüfung auf eventuelle Altlasten im Untergrund und die Gründungsberatung für geplante Objekte. 


Als Basis jedes Bauprojektes erheben wir durch geotechnische Erkundungen und Untersuchungen im Feld, sowie im Labor notwendige Informationen über unterschiedliche bodenphysikalische Eigenschaften. Anhand dieser Informationen erfolgt die Beurteilung der Standsicherheit, der Gründungsarten von Bauwerken und der Auswirkung der geplanten Baumaßnahmen auf ihre Umgebung. 


In unserem bodenmechanischen Labor werden die Eigenschaften und das Verhalten des Bodens ermittelt. Hierzu zählen physikalische Eigenschaften wie die Korndichte und Kornverteilung, die durch äußere Einflüsse nicht beeinflusst werden können. Hinzu kommen variable Größen, die abhängig von den jeweiligen Zustandssituationen sind (Porenanteil, Wassergehalt, Lagerungsdichte, Durchlässigkeit, etc.). 


Im Rahmen der Bauausführung unterstützen wir Sie gerne durch die fachgutachterliche Begleitung der Tiefbaumaßnahmen. Hierzu zählen z.B. die Durchführung von Statischen Lastplattendruckversuchen und die Abnahme von Baugruben. 


Für die Entsorgung bzw. Wiederverwendung von Aushubmaterialien die im Zuge eines Bauvorhabens anfallen können wir durch unsere langjährige Kooperation mit akkreditierten Laboratorien die Materialien zuverlässig kategorisieren (z.B. gem. LAGA, DepV, BBodSchV, etc.) und Entsorgungswege aufzeigen. 


Neben den Leistungen rund um die Untersuchung des Baugrundes bieten wir die fachgutachterliche Untersuchung und Beurteilung von Gebäudeschadstoffen in Bestandsgebäuden an. Hier werden auf Grundlage von durch uns entnommenen Materialproben Schadstoffkataster erstellt und bei Bedarf Rückbau- und Entsorgungskonzepte erarbeitet. Die fachgutachterliche Bergleitung von Abbruchvorhaben in Bezug auf Bauschadstoffsanierungen gehört ebenso zu unserem Leistungsumfang